Rosa Rose Garten

Geflügelter Gartenbesuch…

Jetzt melde ich mich auch mal zu Wort. Hallo, hier schreibt Be||a. Ich hatte zwar schon vor anderthalb Jahren von dem Projekt in meiner Nachbarschaft gehört, aber erst seitdem Ziska sich da wirklich reingehängt hat, hat sie mich da auch mal mit zum neuen Grundstück geschleift.

Gartenbesucher1

Da ich Zuhause selbst schon einen Mini-Garten begärtnere und auch nicht so viel Zeit habe, habe ich mir kein eigenes Beet im Gemeinschaftsgarten angelegt. Ich wusel dafür einmal in der Woche so ein bisschen durch die Gemeinschaftsbeete, gieße, harke und schleppe ab und an Setzlinge an, die ich hoffnungsvoll einpflanze. Soviel zu mir – im Grunde nichts ungewöhnliches. 😉

Und damit man sieht, dass wir nicht nur nette Menschen oder Beete durchwühlende Hunde als Gartenbesucher haben, hier ein kleiner Schnappschuss aus dem letzten Monat. Leider etwas unscharf mit dem Handy aufgenommen – aber man erkennt den (in Natura damals recht großen) Schmetterling zumindest. Ich habe ein wenig gegoogelt und glaube, dass es sich um einen Admiral handeln könnte.

Gartenbesucher2

 

Liebe Grüße & bis bald

Be||a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.